Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Punk Punk Forum Punk Rock, Street Punk oder Fun Punk. Hier ist der Bereich dafür.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.03.2015, 15:09   Salad Days - A Decade Of Punk in Washington, D. C. #1
alerta
Sugar Daddy
 
Benutzerbild von alerta

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 3.714
Standard Salad Days - A Decade Of Punk in Washington, D. C.

Anzeige
Zitat:
"“Salad Days: A Decade of Punk in Washington, DC (1980-90)” is a documentary film that examines the early DIY punk scene in the Nation’s Capital. It was a decade when seminal bands like Bad Brains, Minor Threat, Government Issue, Scream, Void, Faith, Rites of Spring, Marginal Man, Fugazi, and others released their own records and booked their own shows—without major record label constraints or mainstream media scrutiny. Contextually, it was a cultural watershed that predated the alternative music explosion of the 1990s (and the industry’s subsequent implosion). Thirty years later, DC’s original DIY punk spirit serves as a reminder of the hopefulness of youth, the power of community and the strength of conviction."

Quelle: http://saladdaysdc.com/
Trailer -> https://vimeo.com/107053757

Zitat:
Mit einer Lüge ging’s los. Für Ian MacKaye, Sänger der Hardcore-Punkband Minor Threat, hörte der Selbstbetrug auf den Namen „Salad Days“. Diesen Shakespear’schen Ausdruck für den Aufruhr der Jugend wendete er im Text für den gleichnamigen Song gegen sich selbst. „We called those the Salad Days / […] I call it a lie“, sang MacKaye 1983. Minor Threat standen nicht nur für Aufruhr, sie wurden prägend für den „Hardcore“ genannten Stil der Frühachtziger. Mit Bad Brains und The Faith bildeten sie den kreativen Kern der Punkszene in Washington, D. C.

Quelle: TAZ
Mehr im Taz-Artikel-> http://www.taz.de/!156446/

Termine:
18. 3. Maxim Kino, München
19. 3. Lichtmess-Kino, Hamburg
22. 3. Cinema & Kurbelkiste, Münster
24. 3. UT Connewitz, Leipzig
10. 4. Murnau Filmtheater, Wiesbaden
11. 4. Filmhaus Kino, Köln


Ein Film über eine der wichtigsten lokalen Punk Szenen der Welt. Hier hat sich das Gesicht des Punks so oft geändert und so viele Innovationen erlebt. Pflichtlektüre für den gebildeten Punker von heute. Es gibt nämlich noch eine Welt außerhalb von Terrorgruppe und Schleimkeim, ihr Assis.
__________________
They're wearing bomber flights and combat boots,
They're wearing skater pants, they're wearing sixties suits.
It's a lifestyle that's hard to refute,
It's looks real modern but it's all about roots.

Geändert von alerta (17.03.2015 um 15:11 Uhr)
alerta ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Stichworte
days, decade, punk, salad, washington

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
assi punk deniseoverdrive Punk Punk Forum 52 24.09.2013 08:22
Unterschied zwischen Punk und HC qwassel Punk Punk Forum 29 11.05.2012 10:24
Bayrischer College Punk (Hauptschui Punk) Toasti Punk Punk Forum 11 18.09.2011 19:50
17.-19.06.11 - Bunte Republik Neustadt - Dresden alerta Konzert / Eventkalender 0 12.06.2011 14:00
Ist Garage = Punk? Audax Garage Punk Garage Forum 34 06.05.2011 20:44

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Salad Days - A Decade Of Punk in Washington, D. C.