Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Konzert Reviews

Konzert Reviews Eure Berichte über eure letzten bzw. besten Konzert Besuche.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.06.2009, 15:43   Ruhrpott Rodeo 2009 #1
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard Ruhrpott Rodeo 2009

Anzeige
Am Freitag morgen angekommen und unser Zeug am Stand meines Kumpels untergebracht und erst mal festgestellt, daß man mit dem Auto nicht am Stand parken durfte und kein Platz zum zelten war (tolle Organisation, aber nicht mit mir). Erstmal Rundgang gemacht und die anwesenden Bekannten begrüßt. Irgendwann fing dann auch mal die Musik an (gesehen bzw. mitbekommen hab ich so ziemlich jede Band, aber viele waren einfach zu uninteressant). Gewapend Beton aus Holland kamen etwas später und durften nicht länger spielen, waren aber trotzdem gut. Bei Talco kam dann bei mir die erste Stimmung auf, die Italiener spielen sehr schönen druckvollen SKA und verbreiten gute Laune. Rasta Knast und I Walk The Line fand ich etwas lahmarschig, aber was soll's. Los Fastidios (ebenfalls aus Italien) waren brilliant wie immer, hab ich schon so oft gesehen, aber es ist einfach eine geile Band, die vorallem intelligente Texte haben und eine gute Mischung aus Oi!-Punk & SKA machen, immer wieder schön. Mittlerweile hat sich auch schon eine gute Staubschicht gebildet, die das ganze Festival über nicht besser werden sollte, also mehr trinken. Mein persönlicher Highlight kam dann in Form der Toy Dolls. Hab ich's doch bisher nie geschafft die Engländer mal live zu sehen (abgesehen von einigen Videos) wurden nun alle Erwartungen erfüllt. Es wurden sehr viele alte Hits gespielt, ein schönes Posing hingelegt und Stimmung ohne Ende erzeugt. Ging viel zu schnell vorbei, aber man sah fast ausschließlich euphorische Gesichter, total geiler Gig und nicht mehr zu toppen. Me First & The Gimme Gimmes spielten ihre Coversongs ebenfalls gut, aber noch denn Toy Dolls verlief das etwas im Sande für mich. Gegen 3.15 Uhr hab ich dann mein Zelt vorm Verkaufsstand aufgebaut und Gute Nacht.
Am Samstag morgen sitz ich so beim Frühstück und höre dem Soundcheck zu, denke mir noch der Gitarrenroadie versteht aber sein Handwerk verdammt gut. Da setzt eine Stimme ein und ich denke mir das ist doch...richtig Cock Sparrer machen den Soundcheck selbst und ich kuck mir 3 Songs vor einer leeren Bühne an (ok, ringsrum standen ein paar Leutchen), aber das war ja sowas von exklusiv, da ja noch kein Besucher auf's Bühnengelände durfte. Die Sonne strahlte auch schon wieder (fast zu viel) also Frühschoppen machen. Die ersten Band dümpelten vor sich hin (Blutat fand ich entäuschend) und jeder freute sich auf CS am Abend. Scheisse Minelli fand ich live tausend mal besser als auf Scheibe und bei Fuckin Faces fühlte ich mich erstmal um 12 Jahre jünger, die sind heute besser als früher. Bonecrusher sind zwar ganz nett, aber auf die Dauer wird's halt schnell stumpf. Mad Sin hatten leider technische Probleme mit ihrem Bass, was die Band etwas angenervt hat (jeder der selbst Musik macht, weiß wie das nervt, wenn man auf der Bühne nichts richtig hört und es ständig in den Boxen nur brummt). Trotzdem wurde gerockt, obwohl mir gewisse Song Highlights gefehlt haben. Dann kamen Cock Sparrer und spielten alles und jeden an die Wand. Die Londoner hatten eine tierische Spielfreude und gaben wirklich alles. Sämtliche Hits und auch Songs vom neuen Album wurden mit gegröhlt, daß es eine Pracht war. Auch hier ging die Zeit viel zu schnell zu Ende.
Fazit: Gelungenes Festival, gutes Wetter, gute Stimmung allgemein, viele Leute getroffen und interessante neue Kontakte geknüpft. Assi Faktor überschaubar, ordentlich gesoffen und gefeiert. Ein sehr schöner Einstieg in die diesjährige Festival Saison
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 04.06.2009, 20:41   Ruhrpott Rodeo 2009 #2
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Ha! Es spricht wieder...
Na, wieder zu Kräften gekommen?

Ein schöner Bericht, den man gerne durchliest. Du hast mich auch animiert, endlich mal 2 Bands genauer unter die Lupe zu nehmen, die ich vom Namen her schon ewig kenne und bestimmt auch schon unwissentlich gehört habe. Los Fastidos und Cock Sparrer. Manche denken jetzt bestimmt, wo hat der Audax die letzten 15 Jahre verbracht, aber da draußen gibt es einfach zuviel um alles kennen zu können.
Und wenn ich bedenke, dass ich schon vor fast 20 Jahren 2 Toy Dolls Konzerte mitgemacht habe, fühle ich mich erhaben und alt zugleich. Aber schön zu hören, dass die Show immer noch genial ist. Früher haben die sich gerne kopfüber aneinander gehängt und auch mal zwischendurch ein Superman Kostüm angezogen. Sieht man ihnen eigentlich ihr Alter inzwischen an?
Ansonsten scheint es ja viel Spaß gemacht zu haben. Was wäre denn jetzt dein nächstes Festival?
Und bist du eigentlich ein fliegender Händler, oder verkaufst du nur euer eigenes Zeug?
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 05.06.2009, 15:46   Ruhrpott Rodeo 2009 #3
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard

Also den Toy Dolls sieht man ihr Alter nicht wirklich an. Originalmitglied ist ja nur noch Olga (Sänger), aber der sieht och genauso aus wie auf der Wakey Wakey LP. Nächstes Festival ist das With Full Force (als Besucher). Ich bin eigentlich gar kein Händler, aber mein bester Freund. Der ist selbständig und verkauft auf Plattenbörsen und Festivals, wenn sich das ergibt fahren wir zusammen und ich helf ihm. Ist ja auch Spaß dabei und wir tingeln schon seit ich 15 bin durch die Konzerthallen. Irgendwann fing er dann an LP's zu verkaufen und das Unheil nahm seinen lauf.

Geändert von Gargoyle (05.06.2009 um 15:49 Uhr)
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.06.2009, 23:05   Ruhrpott Rodeo 2009 #4
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Verstehe, "junger Mann zum mitreisen gesucht."

ICh denek ohne Olga wären es nicht mehr die Toy Dolls. Wann haben die eigentlich ihre letzte LP rausgebracht? Kam da überhaupt mal was die letzten Jahre? Hab das gar nicht mehr verfolgt, fällt mir gerade auf?

Ich weiß.... bin nur gerade zu faul zu Wikipedia zugehen.
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 07.06.2009, 11:59   Ruhrpott Rodeo 2009 #5
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard

Die letzte Scheibe hieß "Our last LP?" dazu kam auch noch die DVD raus. War glaube ich 2006 oder so. Olga lebt ja in Japan (der Liebe wegen), denke da ha man keinen Bock mehr auf touren.
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 08.06.2009, 00:10   Ruhrpott Rodeo 2009 #6
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Zum Glück steht da das Fragezeichen noch dahinter, sonst hätte ich jetzt weinen müssen!
Aber ich sehe da lohnt es sich nochmal ein wenig zu stöbern. Das ist nämlich mein nächstes Platten Projekt, eine schöne Toy Dolls Sammlung aufzubauen.
Ab zu ebay...
(oder zu Rockauktion, wobei dort die Sammlungen doch sehr hochpreisig sind!)
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 08.06.2009, 10:01   Ruhrpott Rodeo 2009 #7
Swingin'M
Rockaholic Connection/Mod
 
Benutzerbild von Swingin'M


 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 1.175
Standard

Sehr gute Review. Klang echt gut!
Swingin'M ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Konzert Reviews

Stichworte
2009, rodeo, ruhrpott

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruhrpott Rodeo Gargoyle Konzert / Eventkalender 30 13.06.2009 15:09
Satanic Stomp 2009 Bilder Audax Allgemeines Gallerie Forum 1 05.05.2009 18:11
Satanic Stomp 2009 Speyer EnlargeYourPenis Konzert Reviews 4 27.04.2009 20:43
30.04.09 tanz in den mai - bielefeld - 3 bands - rock'n'roll party 2009 Chainsaw Konzert / Eventkalender 0 16.04.2009 18:11

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Ruhrpott Rodeo 2009