Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Allgemeines Musik Forum

Allgemeines Musik Forum Dies & Das, hier kann über alle Musik Themen geschrieben werden. Kein Subkultur oder Szene Zwang!

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.03.2008, 20:18   Sex, Drugs und...? #1
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.840
Standard Sex, Drugs und...?

Anzeige
Hallo,

mich würde mal so generell interessieren, welcher Szene ihr euch zugehörig fühlt und welche Musik ihr darüber hinaus hört.
Oder auch mit welchen Gruppierungen ihr symphatisiert, weil ihr z.B. viele Freunde darin habt oder früher selbst mal dabei wart.
First Level:
Also ich würde mich eher zu der Mod & Psychobilly Szene zählen.
Mit den Musik Richtungen Northern Soul/Motown, Mod, Beat und als Kontrast eben Psychobilly.
Second Level
Da ich ich mit Punk angefangen, höre ich auch heute noch gerne Punk, meist die klassischen Sachen wie Sex Pistols & Ramones,
aber auch gerne deutsch Punk, was es heute aber alles leider nicht mehr gibt.
Third Level
Dazu kommt noch Ska, weil Ska ist immer gut und ich einige Skinheads kenne die alle sehr nett sind, Rockabilly weil früher war die Musik halt eben noch gut und noch diverses Indie/Alternative Zeug das nirgends zu zuordnen wäre.
Hab ich irgendwas vergessen? Hey, ich bin einer der sagen ich höre eigentlich alles! lol
Aber "eigentlich alles" ist ja keine Musik Richtung...
__________________
Signatur sucht sinnvollen Inhalt.
CHIFFRE: 333-halfevil

Viele Grüße
Euer Audax
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 02.04.2009, 21:18   Sex, Drugs und...? #2
inagie
pariah
 
Benutzerbild von inagie

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Nordhorn
Beiträge: 119
Standard

Ah scheiße, bei mir zu Hause gibt es keine "reine Szene" und wenn, dann haben die Leutchens sich ordentlich versteckt
Ich war vor einigen Jahren mal in der Gothicszene, die aber zerbröselt ist und die meisten Leute sich als versoffene Asis entpuppt haben. Dennoch stammen meine engsten Freunde aus der schwarzen Richtung.
*nachdenk* Ich kenne vielleicht einige Punker und Ska-Menschen, aber das war's leider auch. Von einer Rockabilly-Szene o.ä. habe ich noch nie hier gehört.
Mensch, wie karg sich diese vielen Zeilen lesen
inagie ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 02.04.2009, 22:53   Sex, Drugs und...? #3
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.840
Standard

Mann, da hast du ja einen der ältesten Threads ausgegraben.
Sei doch froh, dass du zumindest definieren kannst, was du magst und das es kein Mainstream Müll ist.
Damit hast du schon mal 80% der Bevölkerung etwas vorraus!
Die hören halt eben alles was so läuft und lassen sich in der Hinsicht wie die Lämmer zur Schlachtbank führen. määh

Aber wie der EYP (EnlargeYourPenis) mir mal im Vetrauen erzählt hat:
Im nächsten Leben möchte ich Mainstream mögen, da gibt es soviele Sachen die man unternehmen kann und überall läuft Musik die einemgefällt. Ist doch eigentlich ne Super Sache.
EYP erinnert sich vielleicht nicht daran, aber das waren weise Worte!

Ich habe sogar mal jemanden kennengelernt, der fand Musik generell blöd und nervig.
Das muss man sich mal vorstellen....
__________________
Signatur sucht sinnvollen Inhalt.
CHIFFRE: 333-halfevil

Viele Grüße
Euer Audax
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 03.04.2009, 08:06   Sex, Drugs und...? #4
EnlargeYourPenis
Starker Typ!
 
Benutzerbild von EnlargeYourPenis

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: mannheim
Beiträge: 871
Standard

Zitat:
Zitat von Audax Beitrag anzeigen

Aber wie der EYP (EnlargeYourPenis) mir mal im Vetrauen erzählt hat:
Im nächsten Leben möchte ich Mainstream mögen, da gibt es soviele Sachen die man unternehmen kann und überall läuft Musik die einemgefällt. Ist doch eigentlich ne Super Sache.
EYP erinnert sich vielleicht nicht daran, aber das waren weise Worte!

Ich habe sogar mal jemanden kennengelernt, der fand Musik generell blöd und nervig.
Das muss man sich mal vorstellen....
Das will ich immer noch!! Das ist wirklich das einfachste, da kann man in jede Dorf Disko und hat überall spaß! Ich erinnere mich, weil das einer meiner philosophisch wertvollsten Ergüsse war!
EnlargeYourPenis ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 03.04.2009, 14:30   Sex, Drugs und...? #5
inagie
pariah
 
Benutzerbild von inagie

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Nordhorn
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von Audax Beitrag anzeigen
Ich habe sogar mal jemanden kennengelernt, der fand Musik generell blöd und nervig.
Das muss man sich mal vorstellen....
WHOT, das ist für mich unvorstellbar! Musik ist doch das Elixier des Lebens Na ja, jeder so wie er will, gelle?
inagie ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 03.04.2009, 16:30   Sex, Drugs und...? #6
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.840
Standard

Das du dich da noch dran erinnerst EYP? Erstaunlich, aber die These ist wirklich was zum niederschreiben.

@Inagie
So etwas seltsames ist mir seit dem auch nie wieder begegnet.
Bei mir dreht sich so viel um Musik oder wird davon begleitet.
Ich werde ja schon grantig, wenn ich längere Zeit nicht die Musik zu hören bekomme, die ich auch wirklich mag.
__________________
Signatur sucht sinnvollen Inhalt.
CHIFFRE: 333-halfevil

Viele Grüße
Euer Audax
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.04.2009, 08:31   Sex, Drugs und...? #7
Swingin'M
Rockaholic Connection/Mod
 
Benutzerbild von Swingin'M


 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 1.175
Standard

Geht mir genauso...
Unvorstellbar...aber ich habe auch oft Probleme, wenn LEute generell einfach aus Trotz bestimme Musik einfach nicht mögen, so gut sie auch ist und du siehst, wie sie dagegen ankämpfen mit dem Fuß dazu zu whippen...:D
Swingin'M ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 15.04.2009, 12:17   Sex, Drugs und...? #8
dirty69
Neuer Benutzer

Skinhead

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: saarland
Beiträge: 8
Blinzeln

musik ist leben........
na ja ich höre auch ma hip hop
weil ich halt selber ma einer war so hopper hehe
das is aber lang her so 98 auch angefangen mit graffiti
und mach das heute noch
aber seit 2000 oi ska skinhead mukke
mag aber auch hardcore
dirty69 ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 15.04.2009, 21:53   Sex, Drugs und...? #9
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.840
Standard

Wie du ja lesen kannst haben wir alle dunkle Zeiten und da finde ich Hip Hop dazu in Verbindung mit Graffiti eher noch cool. Heuti Sido & Co Anhänger wissen wahrscheinlich gar nicht, was das ist.
Ich finde ja auch so richtige Old School Hip Hop, Elektro, Beatbox und Breakdance Sachen richtig gut.

Real Subculture!
__________________
Signatur sucht sinnvollen Inhalt.
CHIFFRE: 333-halfevil

Viele Grüße
Euer Audax
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 16.04.2009, 01:33   Sex, Drugs und...? #10
RocknrollMama
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von RocknrollMama

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk

 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 490
Standard

Fühl mich keiner Szene zugehörig - jedenfalls nicht mehr.
Vor ca. Hundert Jahren war da mal ein kleines Psychobilly Mädel mit einem ganz Hang zu Punk und Metal ....

Jetzt bin ich janz froh, nicht immer in den heißen Doc Martens rumlaufen zu müssen - auch bei 30° im SChatten

Trotzdem kann ich bei jeglicher Art von Rock´n Roooooool einfach nicht stillhalten ... dazu gehören für mich die Ramones genauso wie Motörhead, jeglicher whatever-Billy sowieso.
Außerdem sind Reggae-Open-Airs im Sommer eine richtig feine Sache.
RocknrollMama ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Allgemeines Musik Forum

Stichworte
drugs, sex

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Sex, Drugs und...?