Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Körper Kunst > Tattoos

Tattoos Rund ums Thema Tättowierungen. Pflege Tipps, Tättowier Vorschläge, Tättowierer gesucht,...

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.02.2009, 00:12   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #11
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Anzeige
Vielleicht will ja einer der Jungs uns erzählen, wie er zu seinem Delphin Tattoo auf der Schulter gekommen ist.
Aber stimmt schon Jungs und Mädels, erzählt mal was ihr so alles habt und wie ihr dazu gekommen seid.
Vielleicht sogar mal ein Bild, wäre auch cool.
Kann mich da Invisible nur anschließen...
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 10.02.2009, 10:47   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #12
Swingin'M
Rockaholic Connection/Mod
 
Benutzerbild von Swingin'M


 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 1.175
Standard

Naja, Invisible hat schon recht. Mache mir zu viele Gedanken.
Ich bin auch noch nicht zu meinem Tattoo gekommen, obwohl lange geplant.
Zum einen scheiterte es erstmal am geld (bin doch armer Student) und andererseits packt einen dann doch bisschen der Schiss, wenns ernst werden soll...hmm...
Swingin'M ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 09.03.2009, 20:27   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #13
Janzki
Hage...jemand zehage?
 
Benutzerbild von Janzki

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska

 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Weltstadt Speyer
Beiträge: 418
Standard

Tja...das leidige Thema Tattoos....

Da geb ich dann auch mal meinen Senf dazu!
Ich habe ja auch sehr lange hin und her überlegt, ob ich mich stechen lassen soll...Warum? Tja, ich hab Psoriasis (im allgemeinen Volksmund als Schuppenflechte bekannt) und da ist das ja so ne Sache mit den Tattoos...
Der eine sagt dir es wäre kein Problem unbetroffene Hautstellen zu stechen, der nächste erzählt dir das Gegenteil...und Hautärzte sollte man zu diesem Thema am Besten garnicht befragen!
Auch einige meiner Bekannten "leiden" unter Psoriasis und hab sich trotzdem stechen lassen; ohne nachfolgende Probleme.
Also bei mir lag das Problem dann nicht in der Frage: "Was und wo lass ich mich stechen", sondern soll ich????
Und als ich mich dann entschieden hatte es durchzuziehen kam dann auch schon direkt mein Gutschein mit dem die erste Stunde finanziert war!
Jo...ab nach Mannheim zum Smilin Demons und zu Beppe Shiro zum Vorgespräch..Ich wusste ich wollte Schwalben (aaah wie langweilig, mir aber egal, ich finds toll) und es sollte für meine Eltern sein...Wir konnten meine Vorstellung dann gemeinsam sehr gut umsetzen und nach 2 Sitzungen zu je ca. 2 Stunden war mein 1. Tattoo fertig... Jetzt hab ichs "schon" n bissl mehr als 1 Jahr und hatte noch keine wirklichen Probleme wegen der Schuppenflechte (außer mal ein kleiner Punkt, der aber nicht wirklich auffällt)..

Jo...die nächsten sind schon in Planung...jetzt muss nur noch gespart werden..hehe...

Also ich bin der Meinung wenn du den richtigen Tättowierer findest und ihm dann ungefähr deine Idee und deinen Style rüberbringen kannst kommt das raus was du möchtest...Egal ob es für dich jetzt ne spezielle Bedeutung hat oder ob dus einfach nur toll findest... solange du dein Tatt vertreten kannst ist alles gut...

Und am Hals...jaaaa da hätt ich auch echt gern eins...aber das muss warten, erst sind noch ein paar andere Stellen dran!

Juhuuuu

Amen
__________________
So long
**Stay Psycho**
...Peng Peng...
Janzki
---------------------------

Janzki ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 19.03.2009, 17:25   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #14
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.613
Standard

Schwalben sind doch geil-haben zwar viele, aber es gibt halt Motive die Oldschool sind und in zig 1000 verschiedenen Varienten tätowiert wurden und (fast)immer gut sind.
Ich hab vor 2 Wochen mal wieder Tinte getankt. Outlines wurden bereits Ende 2007 gemacht-jetzt kam nur noch FArbe rein. Ein Pokal mit dem Mad PIG und "pure PSychobilly" drin-quasi mein heiliger Gral
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 19.03.2009, 21:34   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #15
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Hi,

sag mal ist dein Arm oder dein Bein?
Egal was von beiden, wirkt es riesig auf dem Bild.
Hast du vielleciht das Bild noch in groß?
Kannst es ja in dein Benutzeralbum hochladen oder hier im Beitrag anhängen (siehe unten).

Und ich geb dir recht bei den oldschool Tattoos handelt es sich ja meistens um traditionelle Bilder mit z.B. Bedeutung aus der Seefahrt.
Insofern würde ich auch sagen, wenn man wie ich, niht so richtig weiß welches Motiv, fährt man damit für den Anfang echt am Besten.
(Man kann ich große Töne schwingen... Hab ja keins!)
Natürlich sollte das auch bei einem gescheiten Künstler gemacht, sonst wird aus Oldschool schnell Pre-school. Und landet als Gurke des Monats im Tatto Magazin.
Da hilft auch keine Bedeutung dahinter sondern sieht einfach nur Sch*** aus!
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 20.03.2009, 13:32   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #16
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.613
Standard

Es ziert meine rechte Wade, die definitiv eine Gräte ist
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 20.03.2009, 18:45   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #17
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

A ok!
Ich dachte schon ich hätte es hier mit Popey zu tun. hehe

Leider kann ich die Details mit dem kleinen Benutzerbild nicht wirklich erkennen (die Augen werden im Alter auch nicht besser! ), aber ist schon mal schön bunt. Soviel kann ich sagen.
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 20.03.2009, 22:46   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #18
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.613
Standard

Da issa-der heilige Gral...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg l_9aa00caa3c5244ae8f17e1ab0f2b4842.jpg (54,9 KB, 15x aufgerufen)
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 16.04.2009, 15:47   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #19
Johns Darling
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Johns Darling

Punk Oi

 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: In ner WG und zu Hause bei meinen Eltern ^^
Beiträge: 742
Standard

Ich hab zwar noch kein Tattoo, bin aber zur Zeit auch beim überlegen ob ich es mir stechen lassen soll oder nicht. Das Motiv habe ich selbst entworfen. eigentlich wollte ich eine Rose. Aber aufgrund von keineahnungwieichdasbeschreibensoll zufällen ist mir spontan ein "besseres" Motiv eingefallen. Ich sag dir jezt nicht was es ist, aber es war ne eingebung (klingt psycho, ist es aber nicht ). Vieleicht ist dir ja mal was ähnliches passiert. Stell dir mal die fragen:

- Soll das Motiv was aus meiner Vergangenheit/Zukunft/Gegenwart ausdrücken?

- Soll es etwas ausdrücken das mit mir oder meinem Leben / meiner Einstellung zu tun hat ausdrücken?

Wenn ja:

- Wie könnte ich diesen Ausdruck darstellen (Bild)?

Habe selbst lange gebraucht bis ich das Motiv komplett fertig gehabt habe. aber mein Tattoowierer muss es trotzdem noch mal Zeichnen, da ich nicht so gut Zeichnen kann...
Johns Darling ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 16.04.2009, 18:48   Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich? #20
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Also eigentlich soll es meine Vergangenheit wiederspiegeln, aber ich habe hier ja schon einige Tipps bekommen und werde wenn ich einen Termin bei einem echten Künstler hab, ihm das einfach schildern und dem Künstler freien Lauf geben.
Wenn mir sein Stil gefällt, wird das bei einem individuellen Motiv auch nicht anders sein.
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Körper Kunst > Tattoos

Stichworte
tatto

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeigt doch mal! Myotis Tattoos 341 01.09.2017 17:38
Tattoos und Hautkrankheiten Janzki Tattoos 6 09.04.2012 12:54
Exotische Body Modifications - Top oder Flop Audax Piercings, Dehner und Co 36 29.03.2011 17:45
Außerirdische im Alltag?! Janzki RnR Rockabilly & Rock 'n' Roll 70 07.07.2009 22:33
Ausschlag auf Tattoo Janzki Tattoos 2 30.04.2009 13:14

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Wie finde ich mein Tattoo, oder findet es mich?