Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Reviews > Szene Dokumentation Reviews

Szene Dokumentation Reviews Szene Dokumentationen, TV- und Internetberichte Reviews. Wissenswertes und unterhaltsames.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Kommentar
 
Berichtsoptionen Diesen Bericht durchsuchen
Rocksteady - The Roots of Reggae
Rocksteady - The Roots of Reggae
publiziert von alerta
10.08.2011
Autoren Bewertung
Handlung
80%80%80%
4,00
Echtheit
100%100%100%
5,00
Kult Faktor
100%100%100%
5,00
Gesamteindruck
95%95%95%
4,75
Durchschnittlich 94%
Standard Rocksteady - The Roots of Reggae

Nach über 40 Jahren ist Rocksteady fast ausgestorben in Jamaika und dem Rest der Musikwelt. Wer Heute von Reggae hört, der denkt an Hippies, Bob Marley und auch an Homophobie - aber nicht an die goldenen Zeiten der Dancehalls in Jamaika oder an großartige Musiker wie Alton Ellis und The Heptones.

Rocksteady - The Roots of Reggae bringt einen auf eine Reise quer durch diese Zeit. Erzählt Geschichten vom jungen unabhängigen Jamaika, dem aufkeimen der Rastafari Religion, den Strassenkämpfen der Rude Boy Gangs & dem entstehen der jamaikanischen Musikkultur. Viele Größen dieses Musik Genres kommen zu Wort - unteranderen Stranger Cole, Marcia Griffiths, Ken Boothe, Leroy Sibbles, Derrick Morgan uvm. Ein Besuch in den Tuff Gong Studios, der Alpha Boy School und dem Wohnort von Bob Marley dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Wer hier eine stupide Dokumentation wie viele anderen erwartet, welche nur versucht langeweiliges Fakten-Wissen zu vermitteln, dem muss man enttäuschen. Rocksteady - The Roots of Reggae fängt auf faszinierende Art und Weisse ein Lebensrhytmus und -gefühl ein. Wer sich mit der Skinhead Kultur auseinander setzen will, der kommt nicht an diesen Film vorbei.

Gesamtbewertung
Handlung
80%80%80%
4,00
Echtheit
100%100%100%
5,00
Kult Faktor
80%80%80%
4,00
Gesamteindruck
88.4%88.4%88.4%
4,42
3 Benutzer bewerteten 87% durchschnittlich
Share with Facebook
  #1  
von Swingin'M an 11.08.2011, 17:00
Mitgliederbewertung
Handlung
60%60%60%
3
Echtheit
100%100%100%
5
Kult Faktor
60%60%60%
3
Gesamteindruck
80%80%80%
4
Durchschnittlich 75%
Standard

Nett gemacht, informativ, aber leider etwas beschränkt und arg spezifisch.
Man hätte mehr auf die alten Zeiten eingehen sollen, wie es früher in Jamaika war und so.
Mit Zitat antworten
  #2  
von Boobs&Braces an 11.08.2011, 17:47
Mitgliederbewertung
Handlung
100%100%100%
5,0
Echtheit
100%100%100%
5,0
Kult Faktor
80%80%80%
4,0
Gesamteindruck
90%90%90%
4,5
Durchschnittlich 93%
Standard

Wunderbare Doku, mit großartigen Überblendungen zwischen Vergangenheit und heute. Viele Background-Infos und der beste Doku-Soundtrack ever
Mit Zitat antworten
Kommentar

Zurück   Sub-cultures.de > Reviews > Szene Dokumentation Reviews

Stichworte
reggae, rocksteady, roots

Berichtsoptionen Diesen Bericht durchsuchen
Diesen Bericht durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Bericht Berichtsautor Kategorie Kommentare Letzter Beitrag
Vortrag über Skins addi2000 Oi Oi Area 52 14.03.2012 09:26
Doku: Rocksteady The Roots of Reggae TraditionalBlackSkinhead Ska Ska / Skinhead Reggae Forum 4 09.05.2011 18:13
ASSLINGER!! Cheap as fuck white-trash-country-rock'a'rolla-ring-ding-do!!! SunnyOutlaw Insider Tipps 19 16.11.2009 15:42
Dj gesucht in OWL Marla Doe Insider Tipps 2 04.08.2009 13:23

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Review powered by GARS 2.1.9 ©2005-2007 © Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Rocksteady - The Roots of Reggae