Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Insider Tipps

Insider Tipps Ihr kennt einen Newcomer in der Szene oder sucht nach etwas neuem?

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.02.2011, 18:48   Loz tinitoz #1
Moe
Neuer Benutzer


 
Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 1
Standard Loz tinitoz

Anzeige
Die Cuxhavener-Jungs veröffentlichen nun am 25. März 2011 ihr zweites, weitaus alternativeres, Studioalbum namens „Herzsucht“, welches man zusammen mit Markus Geiger (u.a. Revolverheld, Das Pack, etc.) aufnahm. Das Album umfasst 10 Songs, die nur so voller Kraft trotzen. Die Songs auf diesem Album sind explizit auf deutsch und umfassen die verschiedensten Rockmusikeinflüsse. Egal, ob Alternative, Hardrock oder Metal, hier ist alles mit eingeflossen und zu einem großen Ganzen verschmolzen. Der Sänger und Texter der Band therapiert sich selbst, indem er etwa in „Mutterglück“ über sein gestörtes Verhältnis zu seiner Mutter, in „wie Heroin“ über eine Liebesaffäre oder etwa in „Vorbei“ über seine gescheiterte Beziehung singt. Es vergeht bei keinem Song auch nur ein Riff, ein Wort oder ein Beat bei dem man nicht merkt, dass dort viel Herzblut, aber auch viel Wut, drin steckt.

Reinhören?


Loz Tinitoz - Neuigkeiten
Loz Tinitoz | Kostenlose Musik, Tourdaten, Fotos, Videos


Moe ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Insider Tipps

Stichworte
loz, tinitoz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:03 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Loz tinitoz