Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Konzert Reviews

Konzert Reviews Eure Berichte über eure letzten bzw. besten Konzert Besuche.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.05.2008, 22:33   Braune Suppe auf dem Weekender #1
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard Braune Suppe auf dem Weekender

Anzeige
Hallo,

muss hier jetzt auch mal ernsthaftere Töne anklingen lassen.
Mir ist zu Ohren gekommen, dass eine kleine Gruppe auf dem Weekender in Walldorf 2008, wohl eher aus dem rechten Lager
kommend, ihre Gesinnung lautstark durch das Beschallen des Campingplatzes mit Landser und Konsorten aufgefallen ist.
Auch wurden wohl ein paar ältere Schwarze Besucher mit dummen Sprüchen zugetextet.
Auch wenn hier Politik nix zu suchen hat, aber sowas ist das letzte. >:(
Mir selber ist das leider gar nicht aufgefallen, weil sie entweder zu weit weg waren oder erst nach meiner Abreise gekommen sind.

Ist schon echt Schade, dass so Extremisten versuchen auch diese Szene unverblühmt offentsichtlich untergraben.
Wohl die Bedeutung der Südstaaten-Flagge nicht so ganz verstanden!

Ich meine, jedem seine Meinung, solange er den Kopp zu lässt, was solch extremistische Gesinnung angeht.
So weit geht meine Toleranz ja noch. Aber sowas gehört nicht auf den Weekender.
Hätte mir auch vorort gehörig die Stimmung vermiest, wenn ich mir vorstelle, dass ich mit denen Schulter an Schulter im Publikum stehe.

Alleine die Vorstellung, solche Leute hotten auf Lieder von Chuck Berry, Ritchie Valens oder B.B. King und hören im Grunde auch sonst schwarze Musik
und machen dann ein paar Schwarze wegen ihrer Hautfarbe an... ???
Damit ist aber wohl klar, dass sie nicht wegen der Mucke oder dem Publikum da waren, sondern nur zur Selbstdarstellung.

Aber als happy End ist wohl zu sehen, dass sie nach einem Hinweis dem Veranstalter gegenüber, am nächsten Tag schon wieder verschwunden waren! ;D
Trotzdem unnötig sowas....
Amen
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 15.05.2008, 18:04   Braune Suppe auf dem Weekender #2
EnlargeYourPenis
Starker Typ!
 
Benutzerbild von EnlargeYourPenis

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: mannheim
Beiträge: 871
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

hmm, was ist denn die bedeutung der Südstaatenflagge? das ist alles Rassistenkack, und hat mit Rock'n'Roll nix zu tun. und jetzt kommt mir bloss nicht damit das die Südstaatenflagge, abgewandelt, die staatsflagge von Georgia is oder so. Schlimm genug. Das ist wie ne Reichskriegsflagge!
EnlargeYourPenis ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 15.05.2008, 18:28   Braune Suppe auf dem Weekender #3
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

mmmh will ja keinen in Schutz nehmen und lasse mich darüber hinaus noch gerne eines besseren belehren!
Aber zum einen war sie doch in erster Linie die Flagge eines Bundesstaates und wird in der Szene aus dem Grunde weiter präsentiert,
weil man allgemein sagt, das dort der Ursprung des Rock 'n' Roll liegt.
Das war ja nicht die Vereinsflagge des KKK!
Zum anderen, was hat die Flagge des Staates mit den Verbrechen und der unmenschlichen Behandlung der Schwarzen damals dort zu tun.
Das wäre ja genau das Gleiche wenn man sagen würde, wenn auf festlichen Anlässen (z.B. WM u.a.) die Deutschlandfahne geschwenkt wird, daß das alles Nazis wären.
Ich halte das eher für Nostalgie...

Ich denke mal, ein aufgeklärter Mensch sollte da schon differenzieren können, welche Bedeutung für die jeweiligen Personen dahinter steckt.
Es kommt halt immer auf die Umstände drauf an, ein Deutschlandflagge auf einem Landser Konzert und eine Südstaatenflagge auf eine NRA (National Rifle Association) Veranstaltung sind anders zu interpretieren, als eine D-Flagge auf einem Fussballspiel und eine Südstaatenflagge auf einer Rockabilly Veranstaltung.
Anderes Beispiel, das eiserne Kreuz. Auf einem T-Shirt von Lucky13 (an meinem begnadeten Körper ) und am Hals eines Faschisten ist in meinen Augen auch was grundlegend anderes!

Ok, wenn man 100% politisch Korrekt sein möchte, sollte man weder ein eiserenes Kreuz noch die Südstaatenflagge verwenden, weil das alles mit einer negativen Vergangeheit verbunden ist und aus Respekt vor den Geschädigten aus dem Leben verbannt werden sollte.
Aber dann müsste man auch den Indern ihr Swastika, den Skinheads ihre gesamte Kultur, die Farben Schwarz-Weiß-Rot in Kombination usw. verbieten, damit alles auf allen Ebenen politisch korrekt ist! Weil alle diese Sachen wurde in der Vergangenheit für menschenverachtende Zwecke missbraucht.

Es kommt halt immer auf den Background drauf an, warum man und wie man etwas nach außen trägt!

Amen O0
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 15.05.2008, 18:43   Braune Suppe auf dem Weekender #4
EnlargeYourPenis
Starker Typ!
 
Benutzerbild von EnlargeYourPenis

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: mannheim
Beiträge: 871
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

aber audax mein freund, das ist doch genau das problem.

Die Schwarz Rot Goldene Fahne ist ja erst nach dem Krieg Nationalflagge geworden. Die Südstaatenflagge zu schwenken ist wie die Reichskriegsflagge zu schwenken, quasi. also nicht OK, und geradezu albern wenn man Deutsch bzw. nicht aus den Südstaaten ist.

das mit dem Eisernen Keuz ist auch echt ne traurige angelegenheit, das ist ja selbst bei der Bundeswehr noch in gebrauch. ich würde mir das nirgends hinbappen, aber das muss ja jeder selber wissen...
EnlargeYourPenis ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 15.05.2008, 18:49   Braune Suppe auf dem Weekender #5
SunnyOutlaw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SunnyOutlaw

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go

 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: 666 Hell
Beiträge: 344
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

Zitat:
Aber zum einen war sie doch in erster Linie die Flagge eines Bundesstaates und wird in der Szene aus dem Grunde weiter präsentiert,
weil man allgemein sagt, das dort der Ursprung des Rock 'n' Roll liegt.
Das war ja nicht die Vereinsflagge des KKK!
Zum anderen, was hat die Flagge des Staates mit den Verbrechen und der unmenschlichen Behandlung der Schwarzen damals dort zu tun.
Das wäre ja genau das Gleiche wenn man sagen würde, wenn auf festlichen Anlässen (z.B. WM u.a.) die Deutschlandfahne geschwenkt wird, daß das alles Nazis wären.
Ich halte das eher für Nostalgie...
da schließ ich mich komplett an ...finde die aussage zu krass das währe alles rassistenkacke ..pffff
das is doch auf einer ebene wie sich manche leute hinstellen und sagen "die türken sin scheiße" ..son pauschaler quatsch. wennich sowas hör könnt ich voll abkotzen!
die südstaaten sind nunmal der geburtsort des rockabilly und wie schon erwähnt wohl eher in einem nostalgischen sinne zu sehn.
SunnyOutlaw ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 17.05.2008, 16:53   Braune Suppe auf dem Weekender #6
Swingin'M
Rockaholic Connection/Mod
 
Benutzerbild von Swingin'M


 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 1.175
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

Also eine Südstaatenflagge würd ich mir auch nicht irgendwo hinhängen. Hat meiner Meinung nach auch einen bitteren Nachgeschmack, weil sie auch heutzutage von irgendwelchen Rassisten in den Staaten gehisst wird. Jedoch denke ich, dass man in der Szene da etwas unterscheiden muss.
Was das eiserne Kreuz angeht, so ist das wieder was anderes.
Ursprünglich galt das Zeichen als Verdienst für besonderen Mut. Und in diesem Sinne wurde das Zeichen nach Amerika gebracht und dort adaptiert. Und lustigerweise ist dieses Zeichen über die Amerikaner wieder in Europa populär geworden. In den Staaten haben sich doch damit die biker, Hot-Rodder und selbst Surfer geschmückt, als Zeichen des Mutes und der Waghalsigkeit. Mittlerweile tragen es ja auch viele Skater-Kids. Ich denke, in diesem Sinne ist das Zeichen zu verstehen in der Szene. Ich selbst würde es zwar trotzdem nicht tragen, aber da muss man auch unterscheiden, welchen Background dieses Zeichen hat.

Zu den braunen Haufen:
Also ich hab nichts mitbekommen, aber habe auch schon miterlebt, dass manche Billys diesen background haben. Gar nicht mal selten das...aber wie gesagt, hab nichts mitbekommen. Traurig ist nur, dass jemand wohl offensichtlich dreist oder dumm ist, auf einer solchen Veranstaltung offen seine "Gesinnung" zu präsentieren, in Form von lauter Musik und Pöbeleien. Wie weit ist es denn schon wieder gekommen, dass sich manche Leute so frei bewegen können oder zumindest meinen, das tun zu können?
Traurig...
Swingin'M ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 18.05.2008, 21:08   Braune Suppe auf dem Weekender #7
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

Zitat:
lso ich hab nichts mitbekommen, aber habe auch schon miterlebt, dass manche Billys diesen background haben. Gar nicht mal selten das...aber wie gesagt, hab nichts mitbekommen. Traurig ist nur, dass jemand wohl offensichtlich dreist oder dumm ist, auf einer solchen Veranstaltung offen seine "Gesinnung" zu präsentieren, in Form von lauter Musik und Pöbeleien. Wie weit ist es denn schon wieder gekommen, dass sich manche Leute so frei bewegen können oder zumindest meinen, das tun zu können?
Dem kann ich nur beipflichten! Sollen sie doch untereinander ihren geistigen Brechdurchfall und die entsprechende Musik zum besten geben.
Ist zwar auch nicht das gelbe vom Ei, aber verhindern kann man solche Leute ja leider nicht.
Aber trotzdem schön zu hören, das der Veranstalter, dann direkt am nächsten Tag interveniert hat!
Und gerade weil sich solches Volk unter die Szene mischt, finde ich es wichtig zu differenzieren! Sonst sind wir schnell wieder bei der gleichen Schwarz-weiß Seherei wie noch vor einigen Jahren alle Skinheads sind Nazis!
Und so ist es auch mit der Südstaatenflagge für den einen bedeutet es Ursprung des Rock 'n' Rolls, für den anderen die alten Zeiten der Rassenstrennung.
Und wie oben schon erwähnt, ist es das gleiche mit dem Swastika für die einen ist es ein übliches kulturelles Symbol, das auch in fernöstlichen Mustern vorkommt, für den anderen halt eben einfach nur das Hakenkreuz.
Und genau das unterscheidet ja eben den aufgeklärten von dem engstirnigen.
Das "differenzieren".
Macht halt eben ein bißchen mehr Mühe, als alle über einen Kamm zu scheren.
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 19.05.2008, 11:58   Braune Suppe auf dem Weekender #8
EnlargeYourPenis
Starker Typ!
 
Benutzerbild von EnlargeYourPenis

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: mannheim
Beiträge: 871
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

... ist dann der Hitlergruß eigentlich auch OK, weil der ja ursprünglich aus dem antiken Rom kommt, und wenn man mal Latein hatte und auf antike Kust steht kein problem?

...abgesehen davon habe ich nie behauptet das alle die Eiserne Kreuze und Südstaatenflaggen tragen Nazis und oder Rassisten sind, sondern lediglich dass die Symbole so belastet sind dass ich sie nie tragen würde, bzw. nicht mehr, denn meine erste Psychobillyband hatte das auch Jahre im Proberaum, weil wir dachten das bedeutet "Rock'n'Roll".
EnlargeYourPenis ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 19.05.2008, 16:25   Braune Suppe auf dem Weekender #9
Ax
Benutzer
 
Benutzerbild von Ax

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Oi Skinhead Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Monnem, wo du Wohne?
Beiträge: 55
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

Jetzt gehts los. >:D
Ax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 20.05.2008, 10:56   Braune Suppe auf dem Weekender #10
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard Re:Braune Suppe auf dem Weekender

Ne Ne, alles ganz easy!
Im Grunde denke wir ja hier alle zumindest in die gleiche Richtung!

@Penis Dann hatte ich das vielleicht falsch interpretiert
Zitat:
hmm, was ist denn die bedeutung der Südstaatenflagge? das ist alles Rassistenkack, und hat mit Rock'n'Roll nix zu tun.
Das die Symbole belastet sind, ist eine Tatsache, die ich natürlich nicht übersehen habe. Daher sollte man ja auch darüber Bescheid wissen, wenn man sie trägt.
Das eiserne Kreuz oder auch Ritterkreuz, war ja schon im Mittelalter eine Auszeichnung für Mut und wird seitdem als Symbol dafür benutzt, also auch vor und nach der Nazi Zeit.
Ich finde es ja auch OK wenn jemand sagt, ich fühle mich unwohl mit so einem Symbol. werde aber auch niemanden dafür verurteilen, so lange ich nicht weiß, welche polit. Gesinnung dazu getragen wird.
Ich gehe halt immer vom Guten im Menschen aus.

Ein Fehler, ich weiß...

Ich bin jedenfalls gespannt, ob sich der Trend, der brauen Ausbreitung in die Rockabilly Szene fortsetzt, oder dort massiven Widerstand bekommt.
In die autonome Szene haben sie sich ja auch schon erfolgreich geschmuggelt, zumindest was das optische Auftreten angeht.
(Siehe G8 Demos)
Schamlos, hirnlos und gruselig!
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Konzerte & Veranstaltungen > Konzert Reviews

Stichworte
auf, braune, dem, suppe, weekender

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Mod] International Sixties- and Mod Weekender Audax Konzert / Eventkalender 1 06.06.2008 15:21
Walldorfer Weekender 2008 RoggenRolf RnR Rockabilly & Rock 'n' Roll 27 13.05.2008 22:18
Walldorf Weekender 2008 "Pre Party" - ein Muss!! Janzki Konzert / Eventkalender 6 22.04.2008 22:48
Walldorf Weekender 2008 Janzki Konzert / Eventkalender 10 15.04.2008 19:56

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Braune Suppe auf dem Weekender