Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Sonstiges > Off-Topic

Off-Topic Hier kommt rein was sonst nirgends rein passt.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.02.2010, 15:43   gute Bücher-Büchertips #11
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.642
Standard

Anzeige
Zitat:
Lese so meine 27-30 Bücher pro Jahr. Alles quer Beet, müsste nur mal ein spezielles Thema von dir wissen und ich hab bestimmt ne Empfehlung für dich.
Zitat:
Habe ein haufen Bücher u. lese echt gerne.Müsste halt auch wissen was für themen du so magst o. in welche richtung es gehen soll!Dann kann ich dir auch Tips geben!
ja danke das ihr mir helfen wollt-ich dacht mir den fred so als Buchempfehlungs und Kritik Geschichte. Also ich such jetzt nicht direkt. Hab eh noch n paar aufm Schirm die mal bei Zeiten dran sind.
Also: eure Lieblingsbücher oder Autoren, die ihr gerne lest.

Zitat:
Du als Psycho musst ja (Klischee...) auf Horror und Spannung stehen^^
wenn ich sowas brauch schnapp ich mir n alten John Sinclair-mit Gothiks im Ruhrpott, die Mopped fahren und im Sarg schlafen

Ich find Geschichte von Leuten die an ihre Grenzen kommen, Krasse Biographien, Underdogs etc. interessant. Oder einfach nur die Fähigkeit eines Autors was Tolles in der anscheinenden Einfachheit und Normalität des Alltags zu finden.
Ich hab da eigentlich kein Genre, auf das ich mich festlege.
meine letzten Bücher waren:

Paul Auster: brooklyn Revue
Hunter S. Thompson: Hells Angels
Sonny Barger: Hells Angels
Haruki Murakami: Hard Boiled Wonderland
Thomas Mann: Der Tod in Venedig-nein doch nicht
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 22.02.2010, 15:54   gute Bücher-Büchertips #12
shamrock69
blödmensch_in
 
Benutzerbild von shamrock69

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Oi Northern Soul

 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Elbperle
Beiträge: 2.767
Standard

wuah, ich mag thomas/heinrich/klaus mann nicht... damit kann man mich echt jagen. genau wie hesse. ich mach mich jetzt beim pseudo-intellektuellen-flügel hier sicher unbeliebt, aber ich kann mit denen einfach nich.
"steppenwolf" hab ich 3 mal angefangen und bin immer wieder gelangweilt gewesen...

mir sind noch ein paar großartige bücher eingefallen:

e.t.a. hoffmann - der sandmann
bruno apitz - nackt unter wölfen
e. m. remarque - im westen nichts neues
dürrenmatt - die physiker... ach von dem auch alles eigentlich ^^
heinz strunk - fleisch ist mein gemüse
sven regener - herr lehmann
benjamin von stuckrad-barre - soloalbum
shamrock69 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 22.02.2010, 16:34   gute Bücher-Büchertips #13
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.642
Standard

Zitat:
dürrenmatt - die physiker... ach von dem auch alles eigentlich ^^


Zitat:
benjamin von stuckrad-barre - soloalbum
den fand ich früher immer kacke-hab dabei immer so an Kulturwissenschaftlerinnen mit Pseudoboehemeattitüde gedacht-bis ich ihn mal life gesehen habe. Ne Lesung in Münster. Er erzählte davon, immer mit LArs Ricken verwechselt zu werden-und plötzlich kam Ricken auf die Bühne und die haben Torwandschiessen gemacht. Naja-nach 2 durchzechten Nächten in MS schmeckte dann Sonntags auch erst wieder das 3. Bier-wars dann schon ein netter Ausklang...
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 22.02.2010, 20:18   gute Bücher-Büchertips #14
fran_von_kenstein
calamity fran
 
Benutzerbild von fran_von_kenstein

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Punk Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: direkt an der donau
Beiträge: 4.027
Standard

lesen is bei mir immer sonne launensache... kommt immer drauf an, was sich so an berufsbezogener fachliteratur anhäuft. (die kann ja manchma richtig interessant sein - mitunter zieht sichs aber auch füüürchterlich.)

hab gerade wieder den herrn behan in der mache - "bekenntnisse eines irischen rebellen". die autoren von den ganzen inseln da links oben mag ich eigentlich generell recht gern. ich find den stil geil. blumige sprache & so. am liebsten aber immer noch originalsprachlich - in der übersetzung geht oft viel verloren.

... & dann bin ich ja (auch) son krimifreak. gern auch da mit dem obligaten "tässchen tee?"-touch. absolute favoriten seitdem ich sie mir ma im urlaub zugelegt hab: "the sculptress" & "the dark room", beide von minette walters.
fran_von_kenstein ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 22.02.2010, 20:46   gute Bücher-Büchertips #15
Elmyra_Duff
Glücksbärchi
 
Benutzerbild von Elmyra_Duff

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go

 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Wiesbaden/Hessen
Beiträge: 640
Standard

Matt Ruffs "Fool on the Hill"

Ein Hund und ein Kater auf der Suche nach dem Himmel, ein Griechischer Gott in der Gestalt von Mister Sunshine, der die Geschichte des Buches durch 3 Schreibmaschine tippende Affen lenken lässt und nur hier und da eingreift. Ein Krieg der Kobolde, Ein Schriftsteller der sich sich in die schönste Frau der Welt verliebt, ein Campus, die Bohemier, eine Gummimaid und das Böse in der Büchse der Pandora...

Verschiedene Handlungsstränge und doch greift einer in den Anderen und wer einen Faible für Sprache und Wortspiel hat wird das Buch lieben. Von Rührung über Spannung bis Lachen ist für mich bei diesem Buch alles dabei. Es ist nicht ganz einfach aber was ganz besonderes.
Elmyra_Duff ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 23.02.2010, 06:23   gute Bücher-Büchertips #16
green creature
Spinner & Super-Moderator
 
Benutzerbild von green creature

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.412
Standard

[QUOTE=KöniginEisenherz;19216]...
Ansonsten ist Terry Pratchett klasse, wie bereits erwähnt wurde Hornby, natürlich Tolkien. ...QUOTE]

Tolkins Simarilion ist die einzige Bibel, die ich je gelesen habe. Wenn man mit seiner Art des Schreibens zurecht kommt steht einem da enorm viel zu lesen bereit.
Nick und Terry sind genial.
green creature ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 23.02.2010, 08:16   gute Bücher-Büchertips #17
Straussi
Stinkstiefel
 
Benutzerbild von Straussi


 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Moving to the south
Beiträge: 1.210
Standard

mit pratchett ist das so eine sache. ich mag seine (fantasy)welt vorstellung nicht, aber das ist geschmacksache.

tolkien ist gross, aber um das gesamtwerk zu betrachten, sollte man sich schon an sein gesamtes universum heranwagen und wissen, dass sauron eine katze war und ein ganz kleines licht und ausserdem die geschichte mittelerdes von zwitschervogel erzählt wird... und ja, das silmarillon ist auch für mich die bibel, aber nur in kombi mit den verschollenen geschichten, den nachrichten, the road to middleearth usw.

aber wenn dir so etwas gefällt, mit den tolkienwerken kannst du jahre verbringen...
Straussi ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 23.02.2010, 09:43   gute Bücher-Büchertips #18
Gemaux
Eulenspiegels Till
 
Benutzerbild von Gemaux

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 07.10.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.835
Standard

Wobei Pratchett ja nur oberflächlich Fantasy schreibt, oder anders, die Fantasywelt als Rahmen nimmt...
Hier meine kleine Pratchettauswahl
"Einfach göttlich"
"Alles Sense"
"Nachtwache"
hab sie alle und zwischendrin wird immer mal wieder eins hervorgekramt.

Ich hab noch die "göttliche Komödie" vergessen und "Cthulhu"
Kaminer, Vladi ist auch amüsant
Und ganz weit vorn: Oliver Uschmanns "Hartmut und ich"-Bücher
__________________
Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen sind zwei verschiedene Eigenschaften.

Wenn du stirbst, dann merkst du es nicht. Es ist nur schlimm für die anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.
Gemaux ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 23.02.2010, 11:04   gute Bücher-Büchertips #19
shamrock69
blödmensch_in
 
Benutzerbild von shamrock69

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Oi Northern Soul

 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Elbperle
Beiträge: 2.767
Standard

"Globus Dei" von Helge Schneider
"Neus von Gott" von Funny van Dannen

großartig!
shamrock69 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 23.02.2010, 11:11   gute Bücher-Büchertips #20
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.642
Standard

Nicht zu vergessen "Guten Tach.Auf Wiedersehen!" Autobiographie von Helge Schneider-sehr geil-wenn man mit Helge kann.
Was Fantasy angeht habe ich als Teenager gerne von Terry Brooks die Shanarra Reihe gelesen+ von Pierse Anthony "Die Sage vom magischen LAnd Xanth".

Wissenschaftliche Werke gabs natürlch auch ohne Ende-die gehen aber in die Kategorie Profitum und Maloche

Und ich lese alles über Tätowierungen. Wer auf ethnographische Beschreibung steht: "Adolf Spamer-die Tätowierung in den deutschen Hafenstädten." Ist 1932 rausgekommen-eine schlechte Zeit für so einen Thematik, weil ab ins Arbeitslager als Tätowierter (ein entartetes Thema-übrigends auch der Grund warum in Deutschland Tätowierungen nicht so einen selbstverständlichen Platz im Alltag haben wie Z.B in England-die Nazis müssen immer alles kaputtmachen). Ist sehr genial, beschreibt Soziales und Psychosoziales der Hafenstadt Bevölkerung in Bezug auf Tattoo, und räumt schon zu der Zeit mit dem einfachen Seemann/ Tattoo Klische auf. Toll für Leute, die sich für die traditionelle Tätowierung und die Globalisierung des seit Cooks Südseereise im europäischen Raum als Tatau-heute Tätowierung bezeichneten Bildguts interessieren.
Viele Tätowierer und deren Methoden werden beschrieben-von Bremen bis Hamburg-vom Pfuscher bis zum König der Tätowierung von St. Pauli Christian Wahrlich-alles dabei.
Die Ausgabe enthält noch ein paar Bilder von "modernen Tattoos", die aber heute schon wieder altbacken wirken...

Geändert von Invisibleman (23.02.2010 um 11:25 Uhr)
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Sonstiges > Off-Topic

Stichworte
bücherbüchertips, gute

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt ihr gute Online Shops? Myotis Piercings, Dehner und Co 6 22.11.2009 00:39
gute konzerte, die man dieses jahr noch besuchen könnte !!! einheikuisttod Ska Ska / Skinhead Reggae Forum 10 21.11.2009 16:17
Shop in Dortmund und Umgebung??? Melli Shopping Guide 12 03.11.2009 15:23
Alles gute zum Geburtstag Volt Audax Off-Topic 2 20.06.2008 15:13

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

gute Bücher-Büchertips