Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > RnR Rockabilly & Rock 'n' Roll

RnR Rockabilly & Rock 'n' Roll Rockabilly und Rock 'n' Roll Bereich rund um das Thema tanzen, Frisuren, Mode und Lifestyle. Rockabilly rules...

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.03.2010, 07:12   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #1
Knackwurst
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Knackwurst

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk

 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Münster
Beiträge: 378
Frage Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream

Anzeige
Nachdem ich jetzt viele Threads hier gewälzt habe würde ich zu dem Thema gerne mal gesammelt eine Diskussion starten. Ich bin mir gerade nicht ganz sicher was ich davon halten soll, das wenn eine Band etwas massentauglicher ist(wird) oder eher auf den kommerziellen Erfolg schielt, die sog. "Szene" gleich mit Mistgabel und brennenden Fackeln zu Felde zieht.

Dick Brave = Sascha = automatisch scheiße, Boppin B. = hat mit Sascha gearbeitet und sind "familienkompatibel" = scheiße oder aktuell The Baseballs = Popcover + in der lokalen Szene nicht bekannt = scheiße.

Sind einige Leute zu verbohrt oder sind solche Bands/Musiktendenzen wirklich mit Verachtung zu strafen, weil sie die Szene verwässern und für ihren Untergang sorgen?

Ganz unberechtigt schein die Angst ja nicht zu sein, da ind er Vergangenheit schon einige "Szenen"/Musikrichtung durch den schnöden Mammon bzw. eine Kommerzialisierungswelle zerrüttet wurden z.B.:

-Punk in den späten 70ern
-Die neue deutsche Welle in den 80ern
-Techno in den 90ern

(Wobei ich mir nicht sicher bin ob diese Tendenzen nicht eher dazu geführt haben, dass sich diese Szenen nach dem Hype gesundgeschrumpft haben und (evtl. bis auf den Punk) gestärkt auferstanden sind.
Knackwurst ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 06.03.2010, 08:40   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #2
green creature
Spinner & Super-Moderator
 
Benutzerbild von green creature

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.412
Standard

Punkt 1.
über Kasperballs brauch man nicht diskutieren, das ist gecastet !
Das heißt, es sind nicht leute, die sich zusammen gefunden haben um gemeinsam was im Ü-Raum zu erschaffen, was zu sagen, was rüber zubringen. Nein dort gibt es einen Mangertypen, der schaut wo es wohl was zu holen gibt, bezahlt ein paar Angestellte die für ihn trällern und fertig.
Das ist emotionslos, das ist einfach plastik.
Punkt 2.
Bei Dick Bohne ist es nicht ganz so schlimm, der ist halt Entertainer und macht hin und wieder auch mal andere Arten von Musik, aber es ist halt doch nur Radiomusik (ist kein Kompliment).
Punkt 3.
Nein um für mich echte Musik (egal welcher Richtung) zu machen, gehört halt auch etwas, das nichts mit der Musikalität als solches zu tun hat, und das ist echtheit, und die Attitüde was über die Musik rüber bringen zu wollen (und sei es nur "ich liebe/hasse dich").


ps. ich gehe jetzt raus, und suche mir einen der sich über den Schnee freut. Dem haue ich dann mal ganz gehörig auf die Fresse.
green creature ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 06.03.2010, 11:19   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #3
chopper
Benutzer
 
Benutzerbild von chopper


 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 33
Standard

Green Creature
Geil Dude, gieb ihm von mir ein mit.
chopper ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.03.2010, 11:31   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #4
Berry65
Moderator
 
Benutzerbild von Berry65

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Köln
Beiträge: 2.215
Standard

es war schon immer so, dass sobald ne "indie"-band kommerziell erfolgreich wurde, das geschrei von ausverkauf gross wurde.
ich erinnere mich damals noch z.b. an the smiths, als sich viele alte fans von der band abgewendet haben, obwohl die musik keinen deut schlechter war als vorher.

zu den rockabilly-bands kann ich nicht viel sagen.
baseballs habe ich gesehen, das wirkte null authentisch.
boppin b. meine ich gesehen zu haben (bin nicht 100%ig sicher) und das war schon ganz okay, ist aber einfach nicht wirklich meine musik. daher sollte meine meinung da auch wenig gewicht haben in der diskussion.
dick brave alias sasha fand ich eigentlich ganz amüsant. ich mag den menschen sasha, finde den als typ okay und halte ihn für vielseitig talentiert. seine radiotaugliche mucke nehme ihm deshalb nicht übel, da gibt´s wesentlich schlimmeres. und als dick brave hat er halt mal für ne zeit ne figur ausgelebt und das ist ihm doch ganz gut gelungen. habe ihn übrigens zu der zeit bei einem straycats konzert in bonn museumsmeile gesehen. also, er hat sich immerhin mit seiner figur dick brave auseinander gesetzt.
Berry65 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.03.2010, 11:49   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #5
chopper
Benutzer
 
Benutzerbild von chopper


 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 33
Standard

Ich finde es garnicht übel so sehen die leute das die szene der Rock n Roller und Rockabilly nicht klein zu krigen sind. Wenn im fernseher mal baseballs oder boppin gezeigt wird ist es echt eine gute abwechslung alls die ganze agrro kacke. Baseballs gecastet oder nicht, die jungs sind echt ok,ich habe die persöhnlich kennen gelernd und war begeistert. Die jungs stehen ja auch selber auf rock n roll und nicht weil ein agend ihnen es sagt das sie es tuhen sollen.Die haben auch eigene songs. Die cover die die machen aus pop so kommt der rock n roll auch bei den heutigen kidis an.

Geändert von chopper (06.03.2010 um 12:10 Uhr)
chopper ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.03.2010, 11:54   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #6
chopper
Benutzer
 
Benutzerbild von chopper


 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 33
Standard

Und auserdem haben die aus den 50ern doch alle untereinander gecoverd, elvis von carl perkins und little richard u.s.w. Sie haben allesamt bis in die heutige zeit mit ihrer musik überlebt. Ist doch allso nicht so schlimm
chopper ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 06.03.2010, 13:05   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #7
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.658
Standard

Baseballs gehen gar nicht-keine Credibility-gecastete Scheiße ohne Seele.
Manche Bands werden mainstream-manche nicht-es geht einfach um Authentizität.

Zitat:
Und auserdem haben die aus den 50ern doch alle untereinander gecoverd, elvis von carl perkins und little richard u.s.w. Sie haben allesamt bis in die heutige zeit mit ihrer musik überlebt. Ist doch allso nicht so schlimm
Das Covern ist gar nicht das Problem, das macht fast jede Band.

Baseballs sind vielleicht nette Burschen, aber mit Rock´n´Roll Szene haben die soviel zu tun wie der Papst mit f****n

Boppin B haben sich seit 85 den Arsch abgespielt-ist halt Geschmacksache.
Bands können nichts dafür, wenn sie bekannt werden, aber wer nur die Musiksparte bedient, weils Trend ist oder ne Mark verspricht, ist halt für wirkliche Subkulturelle nicht ernst zu nehmen.

Lifestyle war früher als Teenager für mich z.B. immer als Psycho rumzurennen, auch im Alltag und erkenntlich. Baseballs ist halt son Sound für die Mottoparty Verkleidungsfraktion.

Aber Scheiß drauf-jeder den Sound den er will und verdient.

Baseballs sind halt die Krone des no goes

Die sollten mal mit Tex Harper tourenhttp://www.texhaper.de/DerfuenfteBeatle.php hoch 23

Geändert von Invisibleman (06.03.2010 um 14:36 Uhr)
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 07.03.2010, 04:42   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #8
fran_von_kenstein
calamity fran
 
Benutzerbild von fran_von_kenstein

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Punk Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: direkt an der donau
Beiträge: 4.027
Standard

Zitat:
Zitat von Knackwurst Beitrag anzeigen
Sind einige Leute zu verbohrt oder sind solche Bands/Musiktendenzen wirklich mit Verachtung zu strafen, weil sie die Szene verwässern und für ihren Untergang sorgen?
hmmm. ich find das in dem fall ja son büschn äpfel mit birnen mit... durians verglichen. die gründe, die genannten bands nich sooo doll zu finden, sind glaub ich dreimal unterschiedlich.
boppin b... ja, geschmackssache. musikalisch meine tasse tee sicher nich - aber denen stellt glaub ich niemand in abrede, daß sie als personen echt sind. ganz ähnliches ding wie im punk-sektor die ärzte, deucht mich. bei beiden is der vorwurf eher eine gezielte massenkompatibilität. & berechnung & rock'n'roll... das will sich auch in meinen augen nich immer ganz naht- & abstrichlos ineinanderfügen.
dick brave aka sasha... da war von anfang an viel ironie im spiel - & weil er nich nur das publikum, sondern gleichzeitig auch sich aufn arm genommen hat, war das wohl so arg nich. (höchstens für die, die das augenzwinkern nich bemerkt haben & die dachten, soeben zeuge beim entstehen des letzten, neusten & heisstesen scheisses im ganzen universum geworden zu sein ) er hat nie ernsthaft behauptet, echt zu sein. wie auch? das war ja so ne kunstfigurensache. & daß man das auch der musik anhört (evtl. auch hören soll?), is klar.
tja... & dann unsere drei kleinen freunde tick, trick & track. die jungs haben den unmut auf sich gezogen, weil sie ( auch jezz noch stur weiterhin) behaupten, etwas zu sein, was sie nich sind. WÄREN sie echt, würden sie nich nur bessere musik machen... nein, es wär ihnen auch klar gewesen, daß ihre masche ihnen ärger einbringt... & daß dieses ständige gequengel von wegen "keiner hat uns lieb" (ich vermut ja auch da schon nen genialen marketingplan hinter, um das mitleid kleiner mädchen zu wecken & ihre spendenfreudigen, kleinen geldbeutelchen mit den vielen, vielen, kleinen kirschchen drauf zu öffnen) als peinlich eingestuft wird. wenn es ne szene gibt, die extrem empfindlich auf sowas reagiert, dann mit sicherheit die rock'n'roller.
& ich mag daran überhaupt nich, wie sie auf irgendwelchen sofas sitzen (neulich zufällig bei raab zeugin einer solchen szene geworden) & vor laufender kamera postulieren, die anderen rockabillys sein alle gemein & böse & dolle, dolle, eklig zu ihnen. natürlich nur, weil die neidisch sind. & weil SIE so klasse musik machen & damit den verdienten erfolg einfahren. DAMIT supportet man nich gerade "seine" (vorgebliche) szene.
sorry, chopper - die mögen nett sein. was sie tun, find ich aber überhaupt nich nett - weswegen ichs auch noch nich ma anstandshalber sein will.
Zitat:
Zitat von chopper Beitrag anzeigen
Ich finde es garnicht übel so sehen die leute das die szene der Rock n Roller und Rockabilly nicht klein zu krigen sind.
naja, das hätt mir ja vor 10 oder 20 jahren eingeleuchtet - & würden wir vonner band reden, die ferab des gerade vorherrschenden zeitgeistes & trends einfach IHREN stiefel durchzieht. aber so... & momentan...??
Zitat:
Zitat von chopper Beitrag anzeigen
Und auserdem haben die aus den 50ern doch alle untereinander gecoverd, elvis von carl perkins und little richard u.s.w. Sie haben allesamt bis in die heutige zeit mit ihrer musik überlebt. Ist doch allso nicht so schlimm
wenn "umbrella" dadurch auch nur ein paar monate länger überlebt hat, als unbedingt notwendig, dann is das wohl schlimm! ausserdem verstösst das gegen die genfer konventionen!
neenee... das war schon im original lausig (wer covert denn FREIWILLIG son stück?!) - aber halt ein riesenhit. wenn das dann auch noch so zeitnah gecovert wird... dann liegt eben der verdacht nahe, daß damit schlicht & einfach an den noch lauwarmen erfolg angeknüpft werden soll. vor allem, wenn das auf dem höhepunkt eines allgemeinen "rockabilly"-hypes geschieht & das ganze künstlich auf rockabilly (oder besser: das, was sich das marketingteam, das hinter diesem "konzept" steht scheinbar darunter vorstellt), getrimmt is.

Geändert von fran_von_kenstein (07.03.2010 um 04:49 Uhr)
fran_von_kenstein ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 07.03.2010, 11:35   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #9
Berry65
Moderator
 
Benutzerbild von Berry65

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Köln
Beiträge: 2.215
Standard

Zitat:
Zitat von fran_von_kenstein Beitrag anzeigen
wenn "umbrella" dadurch auch nur ein paar monate länger überlebt hat, als unbedingt notwendig, dann is das wohl schlimm! ausserdem verstösst das gegen die genfer konventionen!
neenee... das war schon im original lausig (wer covert denn FREIWILLIG son stück?!) - aber halt ein riesenhit.
wie man das stück durchaus vernünftig cover kann, ist hier zu bewundern und sicher tausend mal besser als das original.
Berry65 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 07.03.2010, 15:46   Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream #10
chopper
Benutzer
 
Benutzerbild von chopper


 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 33
Standard

Tach, wollte mit meiner aussage niemandem auf den schlips treten. Aber war eine gute disskusions runde . Ich glaube das thema kann man ziehmlich in die länge ziehen und die meinungen werden immer unterschiedlich sein. Ich glaube es giebt andere themen über die man reden kann oder.
chopper ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > RnR Rockabilly & Rock 'n' Roll

Stichworte
baseballs, boppin, brave, dick, mainstream, szene

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VINYL LP Ausverkauf...Oldschool Hc, Newschool Hc, Emo, Indie, Punk alles dabei evol Platten & CDs 0 18.11.2009 14:59
ASSLINGER!! Cheap as fuck white-trash-country-rock'a'rolla-ring-ding-do!!! SunnyOutlaw Insider Tipps 19 16.11.2009 15:42
Dj gesucht in OWL Marla Doe Insider Tipps 2 04.08.2009 13:23
Morgen Abend: Super B-Day Party im Blau EnlargeYourPenis Konzert / Eventkalender 4 03.04.2009 22:29
The Baseballs - schon mal gesehen? Audax Insider Tipps 6 01.04.2009 23:03

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Boppin B., The Baseballs, Dick Brave usw. oder auch Szene vs. Mainstream