Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Punk Punk Forum Punk Rock, Street Punk oder Fun Punk. Hier ist der Bereich dafür.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.12.2016, 09:36   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #1
Elmyra_Duff
Glücksbärchi
 
Benutzerbild von Elmyra_Duff

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go

 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Wiesbaden/Hessen
Beiträge: 640
Standard Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär

Anzeige
Ich bin ja kein Punker und ich habe mich, bis auf diverse Dokumentationen nie ernsthaft mit der Geschichte des Punk auseinander gesetzt. Und ich habe insbesondere von den verschiedenen Stilrichtungen die sich entwickelt haben keine Ahnung. Ich bin trotzdem regelmäßig auf Konzerten unserer ortsansässigen Kulturkneipe und manchmal bin ich begeistert und kauf auch eine Scheibe und manchmal nicht. Aber eben „nur“ wegen der Musik, Lifestyle etc. ist halt nicht meins und ich steige bei denen auch nicht immer durch… egal. Jetzt hatte ich gestern eine Diskussion und wir waren uns uneinig.
Mein Diskussionspartner (kein Punk, hatte mal einen Iro) präsentiert sich als ausgezeichneter Kenner der Punkszene. Er sagt das Punk und Punkrock das Gleiche wären und ich glaub der babbelt nur viel.

Ich, die sich mit der Thematik nicht so auseinander setzt, behaupte ich weiß es trotzdem besser (leidiger Charakterzug) und sage es gibt Punk und Punkrock und Punk ist eher aggressiver und muss nicht melodisch sein, wohingegen Punkrock in seiner musikalischen Beschaffenheit eher die Chance auf kommerziellen Erfolg hat. Ich weiß, dass ist jetzt sehr grob runter gebrochen.

Ich hab auch kurz Google und Wikipedia befragt aber irgendwie nur Geschwätz gefunden. Vielleicht erleuchtet mich hier jemand mit Quellen oder Wissen. Natürlich würde ich gerne hören, dass ich Recht habe aber ich kann auch damit Leben, wenn mir jemand das Gegenteil erklärt.
Elmyra_Duff ist offline   Mit Zitat antworten


1 Danke erhalten.
Share with Facebook
Alt 09.12.2016, 11:08   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #2
Punkfan
Support your local scene!
 
Benutzerbild von Punkfan

Ska Punk Oi

 
Registriert seit: 01.04.2012
Ort: Freiburg
Beiträge: 990
Standard

M.E. kommt Punk vom Rock. Mancher Punkmusiker bezeichnet sich auch als Rock'n Roller. Punk muss auf jeden Fall nicht besonders schnell sein - Knochenfabrik z.B. spielt extrem schnellen und auch mal lässigen Punk. Einiges erinnert sogar an Rock. Punkrock will vielleicht betonen, dass es nicht um die Subkultur des Punk geht, sondern nur um die Musik der Punks.

Bin selber auch kein Punk. Ob Iro oder nicht, ob getönte Haare oder nicht, das ist doch nem Punk wurscht.
__________________
For What Died the Sons of Róisín, was it fame?
(Luke Kelly)
Punkfan ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 09.12.2016, 11:49   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #3
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.657
Standard

Schwierig. Wahrscheinlich fließende Übergänge. Ähnlich wie jemand auf die Frage was BAtmobile spielt die Antwort: Psychobilly, Neorockabilly oder Dutchspeedrockabilly bekommen könnte.
Ein Freund und früherer Mitbewohner stand auf Punkrock-von Ramones über Turbonegro bis Screeching Weasel (und bei denen würde der ein oder andere wieder mit Hardcore oder so kommen).
Punk ist ja auch son Oberbegriff und war im Speziellen mehr auf Bands von Blitz bis Slime anzuwenden.
Dieses Turbojugend Gehabe ist z.B für mich auch so eine typische Punkrock Haltung. Auch so mit Anleihen auf Rocker. Und damit meine ich nicht Mitglied eines MC, sondern sowas wie RoseTattoo. AC/DC könnte dann schon wieder die Schwelle von Punkrock zu Hardrock sein.
V8 ****** sind für mich auch Punkrock.
Antworten die Fragen aufwerfen. Mal gespannt was Fran, Alerta und der Düsseldorferberberhardcorepunkrocker so dazu zu sagen haben

Ach ja-Mike Ness ist der Prototyp eines Punkrockers....ein Punkrocker mit Rockin Tattoos....zu seinerzeit echt Punk....dieser Punkrocker....und der Sound erst...ich mein Punkrock...
__________________
WELL THAT´S THE WAY I LIKE It-THAT´S ALL YOU NEED TO KNOW

Geändert von Invisibleman (09.12.2016 um 11:52 Uhr)
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 09.12.2016, 19:32   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #4
bootboy77
Record Collector
 
Benutzerbild von bootboy77

Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Ska Punk Oi Skinhead

 
Registriert seit: 31.07.2014
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 61
Standard

Ich würde das so erklären:

ROCK ist ein überbegriff, der sich wieder in viele Stile unterteilen lässt.
Einer davon ist PUNK und dieser halt wieder diverse "Unterstile" wie zum Beispiel Punkrock, Oi!, Horrorpunk, Melodic Punk, Skapunk, Streetpunk, Deutschpunk, Cowpunk, Crust, Anarchopunk usw usf.
__________________
bootboy77 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 10.12.2016, 02:15   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #5
fran_von_kenstein
calamity fran
 
Benutzerbild von fran_von_kenstein

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Punk Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: direkt an der donau
Beiträge: 4.027
Standard

persönliche geschmackssache.
that simple.
fran_von_kenstein ist offline   Mit Zitat antworten


1 Danke erhalten.
Alt 10.12.2016, 18:03   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #6
p-a-r
Beobachter
 
Benutzerbild von p-a-r

Ska Punk Oi Skinhead

 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 459
Standard

Punk und Punkrock sind nur Synonyme für das gleiche - kommt nur darauf an, wer diese Begriffe verwendet.

Bereits 1977 wurde weder zwischen Punk und Punkrock differenziert.

Mir selbst war der Begriff Punk Rock immer verhasst - ich hörte lieber Punk und keinen Rock...
__________________
------------------------------
punk'n'railz
p-a-r ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 11.12.2016, 12:05   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #7
Farmbeater
Icke Rocker, Icke Roller
 
Benutzerbild von Farmbeater

Rockabilly Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Southwestern
Beiträge: 1.062
Standard

ich würde es vll mal so erklären:
Punk is ne Lebenseinstellung, Lifestyle, Mucke usw. mit allem drum und dran.
Während Punkrock für mich einfach nur ne weitere Spielart der Mucke ist.
Farmbeater ist offline   Mit Zitat antworten


1 Danke erhalten.
Alt 15.12.2016, 14:07   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #8
alerta
Sugar Daddy
 
Benutzerbild von alerta

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 3.720
Standard

Zitat:
Zitat von Farmbeater Beitrag anzeigen
ich würde es vll mal so erklären:
Punk is ne Lebenseinstellung, Lifestyle, Mucke usw. mit allem drum und dran.
Während Punkrock für mich einfach nur ne weitere Spielart der Mucke ist.
Bullshit. Man kann das eine nicht von dem anderen trennen. Am Ende kommt es nur drauf an, was man selbst drauß macht. Punk ist so vieles und gleichzeitig nichts.

Um diesen letzten treffenden, aber nichts sagenden Satz mal aus meiner Warte zu erklaeren. Aus Punk ist so vieles Entstanden, weil es einfach die Zeit und den Nerv traf. Fuer den einen war die un/logische konsequenz kein Punk mehr, fuer den anderen doch. Kurz gesagt, fuer mich ist Mike Ness genau so ein Punker wie Matthew Pryor von den Get Up Kids, Ray Cappo von Youth of Today, Torsun von Egotronic oder die Löhr Brüder (Fliehende Stuerme / Chaos Z).

Aber wenn man anfängt Punk zu erklären, hat man eh schon verloren. Ich hab mal in Verschwende Deine Jugend gelesen (Glaub das kam von jemanden von Goldene Zitronen), dass es eigentlich nur darum ging jemand sein zu wollen, der man eigentlich gar nicht so ist. Fand ich immer ganz witzig diese Analyse.


@TE
Punk und Punkrock ist doch ein und die selbe Sache. Egal ob Cruste oder Punkabilly. Am Ende gibs da wahrscheinlich ueberall Leute die sich auch als Punkrocker und Punker betrachten. Wozu auch immer.

Ich selber benutze den Begriff Punkrock eigentlich gar nicht. Wuerde mir aber auch in einer Unterhaltung gar nicht die Gedanken darueber machen ob Social Distortion nun als Punkrock zu definieren sind - bzw. wuerde mir dieser Begriff zu wenig differenzieren. In den 80ern in den Staaten waren die genau so ein Bestandteil der Punkszene wie Reagan Youth oder Gorilla Biscuits. Wahrscheinlich auch einer der Gruende warum Songs wie Sick Boy so oft von vielen anderen US Punk/HC Bands gecovert wurde.
__________________
They're wearing bomber flights and combat boots,
They're wearing skater pants, they're wearing sixties suits.
It's a lifestyle that's hard to refute,
It's looks real modern but it's all about roots.

Geändert von alerta (15.12.2016 um 14:09 Uhr)
alerta ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 15.12.2016, 14:47   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #9
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.657
Standard

Zitat:
Sambas gehen gar nicht, weil nicht vegan.
made my day

Zitat:
Punk und Punkrock ist doch ein und die selbe Sache. Egal ob Cruste oder Punkabilly.
Nope-Punkabilly (Klingonz, Numbskulls...) ist kein Punk!!!!!
__________________
WELL THAT´S THE WAY I LIKE It-THAT´S ALL YOU NEED TO KNOW

Geändert von Invisibleman (15.12.2016 um 14:51 Uhr)
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 15.12.2016, 21:07   Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär #10
alerta
Sugar Daddy
 
Benutzerbild von alerta

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 3.720
Standard

Zitat:
Zitat von Invisibleman Beitrag anzeigen
made my day
Für mich ist das halt so. Muss ja nicht für jeden anderen gelten. Wollte ja nur erläutern warum ich zur Zeit New Balance trage.


Zitat:
Nope-Punkabilly (Klingonz, Numbskulls...) ist kein Punk!!!!!
Ah meiner. Da lässt sich sicherlich stark streiten. Aber keene Böcke. Für so OTMAPP Typen wie dich waren die ganzen DAG Leute doch auch Zecken in den 80er oder nicht?
__________________
They're wearing bomber flights and combat boots,
They're wearing skater pants, they're wearing sixties suits.
It's a lifestyle that's hard to refute,
It's looks real modern but it's all about roots.
alerta ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Stichworte
brauche, erklärbär, punk, punkrock

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Liedname und Band gesucht. wer kennt das ? zeusiiidb Oi Oi Area 8 06.10.2016 20:10
Unterschied zwischen Punk und HC qwassel Punk Punk Forum 29 11.05.2012 10:24
17.-19.06.11 - Bunte Republik Neustadt - Dresden alerta Konzert / Eventkalender 0 12.06.2011 14:00
Ist Garage = Punk? Audax Garage Punk Garage Forum 34 06.05.2011 20:44
DIRTY RODRIGOZ (PUNKROCK 2.0) Deutscher Punk, Kostenlose EP !!! Dirty Rodrigoz Punk Punk Forum 1 03.07.2009 21:50

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

Punk, Punkrock? Brauche Erklärbär