Platten & Film Reviews rockabilly ska

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Punk Punk Forum Punk Rock, Street Punk oder Fun Punk. Hier ist der Bereich dafür.

» Gefällt mir
» Rockin Tipps
Rockabilly Rules Shop

I SOLD MY SOUL

Satanic Stomp

Streeclip.TV

Flaming Star

Dynamite! Magazine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.07.2009, 20:00   zines - literarisches polytett goes punkrock! #11
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Anzeige
Habe beim stöbern noch diesen passenden Thread gefunden, in dem unser Penis schon ein echt gute Quelle gefunden hatte!
Punk Zines
Aber irgendwie habe ich gerade Probleme die PDFs zu öffnen
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Share with Facebook
Alt 14.07.2009, 16:06   zines - literarisches polytett goes punkrock! #12
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard

Das ZAP wollte ich hier noch erwähnen, war früher ein Fenster zur Welt.
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 14.07.2009, 23:00   zines - literarisches polytett goes punkrock! #13
Audax
El Cheffe (diabolo)
 
Benutzerbild von Audax

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Ska Punk Mod Northern Soul Garage

 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.837
Standard

Ist mir jetzt gänzlich unbekannt. Gibt's das noch?
Audax ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 15.07.2009, 14:59   zines - literarisches polytett goes punkrock! #14
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard

Nein das gibt's leider nicht mehr, aber das war in den 80ern die Hardcore Bibel schlechthin. Da haben viele angefangen die heute noch irgendwo schreiben, bzw Bücher rausgebracht haben oder richtige Journalisten sind.
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 07.08.2009, 10:53   zines - literarisches polytett goes punkrock! #15
Gargoyle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gargoyle

Rockabilly Psychobilly Meteors Psychobilly Demented are Go Punk Oi

 
Registriert seit: 25.03.2009
Ort: Herborn
Beiträge: 666
Standard

Hab auf'm Festival mal recherchiert und rum gekuckt, es gibt wirklich nur noch das Big Shots, ansonsten nur noch online Fanzines und die lese ich nicht wirklich gerne.
Gargoyle ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 07.08.2009, 16:22   zines - literarisches polytett goes punkrock! #16
fran_von_kenstein
calamity fran
 
Benutzerbild von fran_von_kenstein

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Punk Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: direkt an der donau
Beiträge: 4.027
Standard

hab mir neulich die aktuelle ausgabe hiervon:http://www.useless-fanzine.de/ rausgelassen (gibts auch auf papier) & fands recht witzig.
nich tiefschürfend - aba dat darf ja auch mal "nur" unterhaltsam & witzig sein. & das isses.
fran_von_kenstein ist offline   Mit Zitat antworten


Rockabilly Onlineshop
Alt 08.08.2009, 16:43   zines - literarisches polytett goes punkrock! #17
Berry65
Moderator
 
Benutzerbild von Berry65

Ska Mod Northern Soul

 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Köln
Beiträge: 2.215
Standard

Zitat:
Zitat von Audax Beitrag anzeigen
Und "the look" das ich ein zweimal auf Festival abgreifen konnte. Kann man sich aber glaub ich nur online ordern. Aber das habe ich immer aufgesaugt!
the look? gibt´s das noch? wenn ja, wo???
Berry65 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 11.08.2009, 12:51   zines - literarisches polytett goes punkrock! #18
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.642
Standard

Ist ja mal Punksektion hier-aber Tattoo ist ja auch (teilweise) Punk.

Ich lese schon seit Jahren regelmässig TM Tätowiermagzinhttp://www.taetowiermagazin.de/ und Tattoo Lifehttp://www.tattoolife.com/. TM ist echt gut und berichtet die volle Bandbreite von Szene über Shops bis hin zu Conventions... Ich lese auch gerne noch in den alten Ausgaben. Da sich die Zeiten ja ändern wird oder wurde auch die Tattooszene mehr kommerziell. TM ist weiter gut-in manchen Ausgaben steht jetzt nebem dem brauchbaren auch Quatssch-man wird aber entschädigt, weil sie dann mal wieder absolute Knallersachen bringen. Ein cooles neues Magazin, daß ich vor kurzem entdeckt habe ist das Inkmaghttp://www.inkmag.de/
Das hat noch den Geruch vom Untergrund.
Wie gesagt, TM ist kontinuierlich gut-der Zeitgeist erwischt mich halt manchmal kalt. TattooLife hat n paar mehr Bilder ist aber auch sehr gut-wenn man mal von den urbanen Modetips und so absieht. Der Macher Miki Vialeto ist auch ein Urgestein der Szene.
DAs amerikanische Skin and Inkhttp://www.skinink.com/ist auch gut-mir am Bahnhofskiosk aber auf dauer zu teuer (11-15 oderso).
Tattoo Burst aus Japan ist auch der Hammer-lese ich aber nur unregelmässighttp://www.tattooburst.com/.

Im Netz gucke ich viel bei myspace und geh auf die 1000 verlinkten Seiten und gucke mir dann gezielt von diversen Künstlern was an.

Links hab ich ja hier angegeben, aber am liebsten hab ich Papier in der Hand.
Heute im Zug aufm Weg zur Maloche hab ich mal schön einen Bericht von Horiyoshi III im TM von 12/98 gelesen.
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 12.08.2009, 23:12   zines - literarisches polytett goes punkrock! #19
fran_von_kenstein
calamity fran
 
Benutzerbild von fran_von_kenstein

Rockabilly Psychobilly Demented are Go Punk Garage

 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: direkt an der donau
Beiträge: 4.027
Standard

den (noch existierenden) punkzines gehts wohl gerade nich soooo dölle?
als pb-kundin hab ich n angebot bekommen, dem ich so eigentlich kaum wiederstehen konnte: ein 2-jahresabo zum preis von einem 1-jahresabo= 15 öcken?! (gilt noch bis 15.8. http://plastic-bomb.eu/cms/index.php/plastic-bomb-abo) & das ox wirbt in der aktuellen ausgabe auch um abokunden.
hintergrund: werbeeinnahmen brechen wohl auch in dem bereich zunehmend weg, dann gibts ne flut (oft grottiger) online-zines & am weitervertrieb is offenbar nix bis wenig verdient.

@ invisible: ich hätt glaub ich irgendwo nochn paar alte (18, 17 jahre) ausgaben tat-mag & evtl auch skin & ink. verstopft mir bloss den platz im schrank. interesse? (wenn des porto übernimmst, sinds deine)
fran_von_kenstein ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 13.08.2009, 10:26   zines - literarisches polytett goes punkrock! #20
Invisibleman
Vadderbilly & Moderator
 
Benutzerbild von Invisibleman

Psychobilly Meteors

 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4.642
Standard

ja cool-thanx
Invisibleman ist offline   Mit Zitat antworten


Antwort

Zurück   Sub-cultures.de > Subculture Area > Punk Punk Forum

Stichworte
goes, literarisches, polytett, punkrock, zines

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CBGB - Die Wiege des Punkrock!! EnlargeYourPenis Punk Punk Forum 12 19.12.2009 00:34
Rock und Pop goes Punk, regionaler Punk-Rock in Wiesloch biley Konzert / Eventkalender 0 30.01.2009 14:22

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.

Green Rock 'n' Roll

Rockabilly MusikRockabilly Psychobilly MusikPsychobilly Ska MusikSka Punk MusikPunk Oi MusikOi
Mod MusikMods Garage MusikGarage Northern Soul MusikNorthern Soul

Powered by vBulletin® Version 3.8.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© Rockabilly - Ska - Psychobilly - Punk - Subkultur Forum:
Sie lesen gerade:

zines - literarisches polytett goes punkrock!